Laborausstattung für einen Schülerforscherraum

Die Schule möchte den Schülerinnen und Schülern einen Forscherraum zur Verfügung stellen. In ihm können sie Experimente durchführen, die im normalen Schulbetrieb nicht möglich sind. Dies kann im Rahmen von Wettbewerben wie z.B. „Jugend forscht“ geschehen. Auch die MINT-AGs und die Leonardo-Werkstatt profitieren von der Einrichtung eines Forscherraumes. Für das Abitur könnten in den naturwissenschaftlichen Fächern besondere experimentelle Lernleistungen erbracht werden.

Für dieses Vorhaben steht der Raum D24 zur Verfügung. Dazu werden Strom-, Wasser-, Gas- und Internetanschlüsse verlegt sowie Einrichtungsgegenstände wie Abzug, Labortische, usw. eingebaut.

RaumDie Kosten für die Anschlüsse werden von der Stadt im Vorgriff auf den Investitionshaushalt der kommenden Jahre übernommen, wenn die Finanzierung der Einrichtung anderweitig erfolgt.
Um den Forscherraum jetzt schon zu verwirklichen unterstützt der Förderverein des LLG das Projekt. Für die Übernahme der Gesamtkosten in Höhe von 25.000 - 30.000 € kann er aber keine Zusage geben. Mit der Beteiligung wird das Projekt zwar begonnen, aber ein Teil der Einrichtung könnte erst zu einem späteren Zeitpunkt angeschafft werden. Damit der Forscherraum eine runde Sache wird und unsere jungen Forscherinnen und Forschern optimal loslegen können, bittet der Förderverein um Spenden, die steuerlich absetzbar sind, auf das Konto bei der Volksbank Mittelhessen:

Kontoinhaber: IBAN:
BIC: Belegtext:

Förderverein des LLG Gießen DE10 5139 0000 0045 2114 01 VBMHDE5F
Verwendungszweck: Spende Forscherraum

Elemente

Alternativ können Sie das Projekt auch durch Übernahme einer Patenschaft in Höhe von € 50,00 für ein chemisches Element des Periodensystems, das im Forscherraum angebracht wird, unterstützen. Neben den üblichen Angaben zu den Elementen, wie Name, Symbol, usw. kommt als besondere und herausragende Eigenschaft der Name des Paten oder der Patin dazu, die es nur am LLG gibt.

Unter dem Link http://www.staff.uni-giessen.de/~ge1108/LLG/LLG_PSE.pdf können Sie sich ein Element aussuchen und es sich unter der E-Mail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! reservieren lassen.

Für Fragen steht Ihnen Wolfgang Herrendorf (Förderverein s.o.) und Matthias Storck (Schule, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.

Hochbegabung logoGeschichtswettbewerbLogo JugendDebattiert
Mint claim
jugend forscht logo
schulegesundlogo
COMENIUS

 

 

 

 

 

 

Nächste Veranstaltungen

06. 12. 2018
Mathewettbewerb
17. 12. 2018
Probentag Weihnachtskonzert
18. 12. 2018
Generalprobe Weihnachtskonzert
19. 12. 2018, 19:00 Uhr
Weihnachtskonzert
23. 12. 2018
Weihnachtsferien