Bio-LK Schüler/innen vertiefen Wissen zur Gentechnik

SLMR4Praktische Experimentiererfahrungen sammeln im Schülerlabor in Marburg und bei der Projektgruppe Bioressourcen des Fraunhofer–Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie

Die Schüler/innen des Bio-LK Kurses Q2 unter der Leitung von Frau Cavas erstellten im Dezember 2017 einen genetischen Fingerabdruck im Schülerlabor in Marburg. Dazu extrahierten die Schüler/innen eigene DNA aus Mundschleimhautzellen und reinigten sie auf für eine anschließende Polymerase-Kettenreaktion (PCR). Mithilfe einer PCR lassen sich bestimmte Abschnitte des Genoms vervielfältigen, die bei jedem Menschen eine unterschiedliche Länge aufweisen.

Durch eine Agarose-Gelelektrophorese wurden die so gewonnen DNA-Fragmente aufgetrennt, sichtbar gemacht und ausgewertet.

SLMR1SLMR2SLMR3

Hochbegabung logoGeschichtswettbewerbLogo JugendDebattiert
Mint claim
jugend forscht logo
schulegesundlogo
COMENIUS

 

 

 

 

 

 

Nächste Veranstaltungen

06. 12. 2018
Mathewettbewerb
17. 12. 2018
Probentag Weihnachtskonzert
18. 12. 2018
Generalprobe Weihnachtskonzert
19. 12. 2018, 19:00 Uhr
Weihnachtskonzert
23. 12. 2018
Weihnachtsferien