PoWi-Kurs der Q1 gewinnt Euroscola 2019

Planung und Ausarbeitung: Alisa Dietz, Bita Pezeshki, Chiara Reuther, Lara Schmidtner, Evelyn Schulz 

Videodreh: Simon Leib (Moderator/ Parteisprecher), Leah Falkenstein

Das Gewinnervideo:

fabE

Der gesamte Kurs hat damit den Wettbewerb Euroscola 2019 gewonnen und darf im kommenden Schuljahr nach Straßburg reisen und an einer Simulation mit Schülern aus anderen EU-Ländern im Europaparlament teilnehmen.

Kurz zum Wettbewerb: 

Thema des Wettbewerbs 2019:  "Diesmal wähle ich...für ein junges Europa!“

Bisher haben die Generation eurer Eltern und Großeltern Europa gestaltet. Jetzt seid ihr dran. Um am Wettbewerb teilzunehmen, stellt euch vor, ihr gründet eure eigene Partei, die das Wählerpotential von jungen Wähler*innen für sich nutzen will und tretet mit dieser bei der Europawahl an.

Leitfragen:

  • Was sind eure Prioritäten für die Zukunft Europas und wie würdet ihr sie umsetzen?
  • Wie würdet ihr eure Wähler*innen und besonders Erstwähler*innen von euren Prioritäten überzeugen?
  • Wie würdet ihr speziell die jungen Wähler*innen davon überzeugen überhaupt zur Wahl zu gehen?
  • Wie würdet ihr euren Wahlkampf gestalten?

SummerSchool

Hochbegabung logoGeschichtswettbewerbLogo JugendDebattiert
Mint claim
jugend forscht logo
schulegesundlogo
COMENIUS

 

 logo rbg

 

 

 

Nächste Veranstaltungen

16. 07. 2019
Sommerferien
17. 07. 2019
Sommerferien
18. 07. 2019
Sommerferien
19. 07. 2019
Sommerferien
20. 07. 2019
Sommerferien