LLG erfolgreich bei Jugend forscht/Schüler experimentiert

 

AntonAm Freitag, 23.02.2018 traten zwei Projekte, betreut von Frau Beck und Frau Dr. Lehr, beim Regionalentscheid „Jugend forscht/Schüler experimentieren“ bei Bosch Thermotechnik in Lollar an.

Anton Widmann aus der Klasse 8d ist bereits zum dritten Mal in Folge bei „Schüler experimentieren“, also der Altersparte der unter Vierzehnjährigen, dabei. Er präsentierte der Jury souverän seinen Prototyp eines Thermobechers, der mit Hilfe des Minerals Zeoliths, Getränke nicht nur warmhalten, sondern wieder erwärmen kann.

Anton erhielt dafür von der Jury den Sonderpreis „Natur“. Herzlichen Glückwunsch!


BurkDer Wettbewerbsleiter Matthias Burk (im Foto links) und die Jury lobte Antons (im Foto rechts) Forschungsarbeit und formulierte die Aufforderung an ihn, weiter an der Perfektionierung seines umweltfreundlichen Thermobechers zu arbeiten. Im nächsten Jahr solle er gerne mit seiner tollen Idee und einem weiter entwickelten Becher wiederkommen, um sich erneut mit anderen jungen Forschern aus der Region zu messen.
Herzlichen Glückwunsch Anton und bleib dran an der „Heißen Sache“-Thermobecher aus Zeolith!


Erstmals bei „Schüler experimentieren“ dabei waren Amelie Hofman und Leonie Reinhardt (beide 7d).

Amelie Leonie

In ihrer Forschungsreihe „Fliege- oder doch lieber Tofu?“ untersuchten Sie die Frage, ob sich fleischfressende Pflanzen auch vegetarisch oder vegan ernähren können. Die Jury zeichnete diese Arbeit mit „hohem experimentellem Eigenanteil“ und „hervorragender Diskussion“ mit einem ersten Platz im Fachgebiet Biologie in der Altersparte „Schüler experimentieren“ aus.
Wir gratulieren Leonie und Amelie zu diesem tollen Erfolg beim Regionalentscheid Jugend forscht!

LeonieBei der Preisverleihung war Leonie dann alleine auf der Bühne, da Amelie an diesem Tag auch noch nach Darmstadt zum Landesentscheid Mathematikolympiade eingeladen war. Urkunde, Preise, Stolz und Freude wurden später geteilt!
Wir gratulieren den beiden Jungforscherinnen zu diesem tollen 1. Platz!

 Erstplazierte

Das Foto zeigt alle Erstplatzierten des Regionalentscheids Jugend forscht/Schüler experimentieren mit ihren Projektbetreuern.

Es war ein ereignisreicher toller Tag bei „Jugend forscht“ in Lollar! Wer in 2019 „Jugend forscht/Schüler experimentieren erleben“ möchte, der spricht bitte seine Lehrer/innen an!

SummerSchool

Hochbegabung logoGeschichtswettbewerbLogo JugendDebattiert
Mint claim
jugend forscht logo
schulegesundlogo
COMENIUS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please publish modules in offcanvas position.