Bio-LK Schüler/innen vertiefen Wissen zur Gentechnik

SLMR4Praktische Experimentiererfahrungen sammeln im Schülerlabor in Marburg und bei der Projektgruppe Bioressourcen des Fraunhofer–Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie

Die Schüler/innen des Bio-LK Kurses Q2 unter der Leitung von Frau Cavas erstellten im Dezember 2017 einen genetischen Fingerabdruck im Schülerlabor in Marburg. Dazu extrahierten die Schüler/innen eigene DNA aus Mundschleimhautzellen und reinigten sie auf für eine anschließende Polymerase-Kettenreaktion (PCR). Mithilfe einer PCR lassen sich bestimmte Abschnitte des Genoms vervielfältigen, die bei jedem Menschen eine unterschiedliche Länge aufweisen.

Durch eine Agarose-Gelelektrophorese wurden die so gewonnen DNA-Fragmente aufgetrennt, sichtbar gemacht und ausgewertet.

SLMR1SLMR2SLMR3

Plakat

Hochbegabung logoGeschichtswettbewerbLogo JugendDebattiert
Mint claim
jugend forscht logo
schulegesundlogo
COMENIUS

 

 

 

 

 

 

Nächste Veranstaltungen

 

 

 

 

 

 

Please publish modules in offcanvas position.