Jugend forscht – der Erfolg geht auf Landesebene weiter

Das Team aus Louisa Mayer, Luise Böhm und Victor Westbrock erreichte beim Landescheid Jugend forscht in der Sparte Chemie den 2. Platz. Außerdem wurden die LLG-Schüler mit dem Sonderpreis „DA stimmt die Chemie“ bedacht.

Preisübergabe an Luise Böhm, Louisa Mayer und Victor Westbrock (v.l.n.r)

Darmstadt 1

Mit ihrem Sieg beim Regionalentscheid Mittelhessen zu Jugend forscht in der Sparte Chemie am 13. Februar 2015 bei Bosch Thermotechnik in Lollar sicherten sich Louisa Mayer, Luise Böhm und Victor Westbrock (alle Q2) die Teilnahme am Jugend forscht Landesentscheid am 11. und 12. März 2015 bei Merck in Darmstadt. 

Darmstadt 2

Das Jungforscherteam beeindruckte die Jury mit ihrem ersten und „sehr schönen“ Jugend forscht-Projekt „Pusteblume gib Gummi“. Die Forschungsarbeit beschäftigte sich mit der alternativen Kautschukgewinnung aus dem Milchsaft des gewöhnlichen Löwenzahns (taraxacum officinale). Problematisch war dabei das im Milchsaft enthaltene Enzym Polyphenoloxidase. In Anwesenheit von Sauerstoff verursacht es eine Braunfärbung und Gerinnung des Milchsaftes. Die Universität Münster hat mit anderen deshalb den russischen Löwenzahn gentechnisch verändert, sodass das Enzym ausgeschaltet ist. 

Die von Chemielehrerin Yvonne Walter betreuten Schüler sahen für sich eine Herausforderung darin, das Wirken des Enzyms mit seinen experimentellen, kostengünstigen Mitteln, umweltfreundlich und ohne Gentechnik zu unterbinden. Sie erforschten die Auswirkung verschiedener Faktoren auf das Wirken des Enzyms, indem Sie die Farbe des Milchsaftes auf phänomenologischer Ebene in Anwesenheit von Sauerstoff und vergleichend in einer Argon-Atmosphäre untersuchten.

Für diese Forschungsarbeit verlieh die Jury dem Jungforscherteam den 2. Platz in Chemie und darüber hinaus den Sonderpreis „DA stimmt die Chemie“, der mit 250,- Euro dotiert ist.

Darmstadt 3

Liebes Jungforscherteam,

herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz in Chemie auf Landesebene!

 

 

Matthias Storck, Fachbereichsleiter

Please publish modules in offcanvas position.