Begabtenförderung

Das LLG gehört seit Jahren zu den Gütesiegelschulen des Landes Hessen im Bereich Hochbegabtenförderung. Wir haben viel Erfahrung im Umgang mit begabten und hochbegabten SchülerInnen und bieten ihnen vielfältige Fördermöglichkeiten. 

Unsere Förderung reicht von Binnendifferenzierung im Unterricht über Exzellenz-Förderung unserer (hoch-)begabten und hochleistenden SchülerInnen (z.B. über Wettbewerbe und Arbeitsgemeinschaften) und der Teilnahme am Fachunterricht höherer Jahrgangsstufen bis hin zum Überspringen einer Jahrgangsstufe im Einzelfall.

Die Förderung erstreckt sich sowohl auf Konzepte für Schülergruppen als auch Beratungen und individuelle Lösungen für einzelne Schülerinnen und Schüler. Im Bedarfsfall findet eine Kooperation mit dem schulpsychologischen Dienst und dem Beratungs- und Förderzentrum (BFZ) statt.

Eine Übersicht über unsere Arbeit bietet das 7-Säulen-Konzept:

7 Saeulen Konzept

Förderkonzepte sind zum Beispiel das ScienceScout Projekt und die Drehtürmodelle.

Inhaltlich werden begabte SchülerInnen am Landgraf-Ludwigs-Gymnasium insbesondere in vier verschiedenen Bereichen gefördert, wie folgende Graphik zeigt:

4 Wolken Konzept

Den aktuellen Flyer zur Begabtenförderung finden Sie hier

Ansprechpartnerin: Sabine Schilling, Koordinatorin Begabtenförderung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

© 2017 Landgraf-Ludwigs-Gymnasium

Please publish modules in offcanvas position.